| 13:47 Uhr

Großvermieter investiert in Spielplätze

Weißwasser. Die Wohnungsbaugenossenschaft Weißwasser (WGW) hat im vergangenen und in diesem Jahr für 30 000 Euro ihre 28 Spielplätze instandgesetzt und attraktiver gestaltet. Allein 7000 Euro wurden in den Spielplatz im Prof.

-Wagenfeld-Ring investiert. Die Kinder durften vor der Beschaffung neuer Spielgeräte ihre Wünsche äußern, hieß es am Montag von der Geschäftsführung. Vier Spielplätze in der Boxberger Straße, in der Seelenbinder-Straße, in der Gutenberg-Straße und in der Hanns-Eisler-Straße werde die WGW zurückbauen, weil sie kaum noch genutzt werden. dpr