(rw) Das Katholische Kinderhaus St. Johannes in Weißwasser ist in diesem Herbst stolz auf seine Sonnenblumen. Auf diese blühende Pracht am neu gestalteten Eingang der Kita in der Görlitzer Straße wird die Einrichtung immer wieder angesprochen, bestätigt Kitachefin Mechthild Hock. Nun wollten alle wissen: Wie groß sind die Blumen wirklich?

So schnell war das gar nicht herauszufinden. Mit verschiedenen Schritten näherte man sich dem Ergebnis. Die Sonnenblumen überragen eine Leiter und ein Vorschulkind. Auch die größte Erzieherin muss sich auf der Leiter ziemlich strecken. Schließlich steht fest, es sind 3,60 Meter. Das sind drei Kinder, die hintereinander auf dem Pflaster liegen, oder 14 Kinder, die nebeneinander stehen können. Oder 105 Kastanien in einer langen Reihe. . .

Eins steht für die Kinder und das Kita-Team vom St. Johannes-Haus fest: „Wir haben die schönsten Sonnenblumen der Welt!“