ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:45 Uhr

Groß Düben
Groß Düben will WLAN-Hotspots

Groß Düben. Die Gemeinde Groß Düben geht mit dem Landkreis Görlitz eine vertragliche Partnerschaft ein, um WLAN-Hotspots aufzubauen. Für das Gemeindegebiet sind sechs Standorte ausgesucht worden: in Groß Düben Waldsee, Feuerwehr und Begegnungsstätte; in Halbendorf an der alten Schule, Feuerwehr und am Strand vom Halbendorfer See. Von Torsten Richter-Zippack

Groß ist die Hoffnung, dass unisono beim Breitbandausbau der Freistaat die vollen Baukosten übernimmt. Ansonsten müsse über die Standorte geredet werden, hieß es im Gemeinderat. Auf alle Fälle muss die Gemeinde die monatlichen Betriebskosten übernehmen.