Um 15 Uhr geht nach dem Festappell der Schützen das Unterhaltungsprogramm im Festzelt über die Bühne. Mit von der Partie ist hier der Karnevalsverein. Während der Veranstaltung erfolgt auch die Krönung. Wer möchte, kann sich am Wurfscheibenschießen beteiligen. Beim abendlichen Schützenball ab 20 Uhr spielt die Band "Ton-Art" zum Tanz. Sonntag um 10 Uhr geht's weiter mit dem Wurfscheibenschießen, bevor um 11 Uhr Frühschoppen und Fußballturnier vom Jugendclub beginnen. Um 15 Uhr soll der Dorfschützenkönig zu Ehren kommen. Mit einem speziellen Gaudi-Wettbewerb bei der After-Show-Party findet das diesjährige Fest seinen Abschluss. Auch auf die Kinder warten an beiden Tagen verschiedenste Möglichkeiten zum Spielen und Toben. Laut Veranstalter ist der Einritt an beiden Tagen frei.