Die Zahl der Erkältungserkrankungen (Akute respiratorische Erkrankung ARE) steigen dagegen nicht so stark an.

Gab es in der vierten Kalenderwoche 1041 ARE-Meldungen, liegt die Zahl eine Woche später bei 1127. 34 Influenza-Fälle stiegen auf 81. Deswegen liegen bereits zwölf Patienten im Krankenhaus.