Juni mindestens 3000 Euro zu beschaffen, die in die notwendigen Reparatur- und Umbauarbeiten im Stadthallengarten fließen sollen", teilt Theatersprecherin Sophie Brückner mit und ergänzt: "Wer das Projekt unterstützt geht nicht leer aus - verschiedene "Dankeschöns" wie eine Führung durch den Stadthallengarten oder Freikarten für das Sommertheater werden angeboten."

Das Sommertheater startet am 4. Juni mit der Premiere der Komödie "Gretchen 89ff." und wird bis zum 10. Juli den Stadthallengarten mit Leben füllen.

www.startnext.com/

sommertheatergoerlitz.