Glaubt man den Sozialen Medien, ist der Unfriede und der Hang zu Gerüchten in Weißwasser groß. Dem einen ist der Weihnachtsmarkt wichtig, der andere findet, es gibt zu viel Personal im Rathaus und der nächste sagt, die Stadtpolitik sei manchmal zum Schämen. All dies hat Weißwassers Oberbürger...