| 02:39 Uhr

Gespräch zum Klimawandel in Görlitz

Görlitz. Um Klimawandel und Klimaanpassung in der Kommune geht es heute Abend im Grünen-Bürgerbüro, Berliner Straße 31 in Görlitz. Thema: "Mehr Tropennächte in Görlitz – na und?" "Wir laden ein zu einer ersten Gesprächsrunde über das Thema Klimaanpassung in Görlitz mit Vertretern aus Politik und Kommune. red/br

Die Veranstaltung soll für eine aus unserer Sicht zentrale Aufgabenstellung kommunaler Politik in Görlitz sensibilisieren, die über das Denken in Wahlperioden weit hinausgeht und mit dazu beitragen kann, Folgen des Klimawandels wenigstens zum Teil zu kompensieren. Das ist nicht zuletzt auch eine soziale Frage, da arme Menschen weniger Möglichkeiten des Ausweichens oder der Nutzung von Klimaanlagen haben als die Wohlhabenden, worauf auch Papst Franziskus in "Laudato Si" bereits hinwies", heißt es in der Pressemitteilung von Thomas Pilz.

Den Vortrag werde der bündnisgrüne Stadtrat Prof. Dr. Joachim Schulze halten, Moderatorin ist Franziska Schubert, Mitglied des Landtages.