| 18:09 Uhr

Musik
Gemischter Volkschor lädt zu zwei Konzerten ein

Krauschwitz/Bad Muskau. Auftritt in Bad Muskau findet in der Kirche statt

(pm/rw) Auf das gemeinsame Singen in der Vorweihnachtszeit mit ihren Gästen will der Gemischte Volkschor „Eintracht“ Bad Muskau auch in diesem Jahr nicht verzichten. Viele weihnachtliche Lieder und Weisen sollen durch die Vorweihnachtszeit klingen. Dafür wurde viel geprobt und neues Liedgut einstudiert, teilt das Ensemble mit.

Die beiden öffentlichen Konzerte finden wie in jedem Jahr in Krauschwitz und Bad Muskau statt. Das Konzert in Krauschwitz gibt es am ersten Adventsonntag. Fans haben sich sicherlich schon den 3. Dezember im Kalender eingetragen. Der Chor lädt dazu recht herzlich um 15 Uhr in das Gasthaus „Zur Linde“ in Krauschwitz ein.

Das Konzert in Bad Muskau findet der Tradition folgend am Samstag vor dem dritten Advent statt. „Leider hat sich in diesem Jahr sehr kurzfristig die Örtlichkeit geändert, und wir können die Gäste nicht wie gewohnt in das Kaffee König in Bad Muskau einladen“, so Ramona Buttker vom Verein. Hier sei es zu terminlichen Überschneidungen gekommen.

Da sich die Singegemeinschaft aber sehr auf ihr Publikum in der Parkstadt freut, musste kurzfristig nach einer Alternative gesucht und gefunden werden. Miriam Arndt, Pfarrerin der Evangelischen Kirchgemeinde Bad Muskau, machte dies möglich. Dafür sagt der Chor ganz  lieben Dank. Konzertbesucher werden nun am 16. Dezember um 15 Uhr in die evangelische Kirche eingeladen.