| 02:45 Uhr

Gemeinsames Anradeln am Samstag an der B 115

Rietschen/Weißkeißel. Die Bürgermeister der Gemeinden Rietschen und Weißkeißel laden für diesen Samstag zum Anradeln ein. Damit soll der im Zuge des Ausbaus der B 115 entstandene Radweg zwischen den beiden Orten in den Fokus gerückt werden. pm/rw

Das Ganze ist quasi eine nachgezogene Eröffnung.

Treff ist laut Bürgermeister Ralf Brehmer (Freie Wähler) um 13.45 Uhr vor der Tankstelle an der Muskauer Straße in Rietschen. Die Weißkeißeler sammeln sich um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Autohaus Weiner in der Görlitzer Straße.

Gegen 14.30 Uhr treffen sich die Radfahrer im Park der Jahresbäume beim Truppenübungsplatz Oberlausitz zu einem Sektempfang. Anschließend gibt es eine gemeinsame Tour zum Scheibenlager des Truppenübungsplatzes mit der Möglichkeit zur Besichtigung. Hunger und Durst können mit Bratwurst, Steak und Bier oder Limo gestillt werden, teilt Ralf Brehmer weiter mit.