ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:38 Uhr

Gemeinde Boxberg unterstützt Findlingspark-Werbung der Füchse

Boxberg. Bei einer Gegenstimme hat der Gemeinderat Boxberg während seiner jüngsten Sitzung beschlossen, den Förderverein Lausitzer Findlingspark Nochten mit 59 500 Euro für Werbungskosten zu unterstützen. Das Geld soll eingesetzt werden zur Finanzierung des Werbevertrages zwischen Findlingspark und den Lausitzer Füchsen.

Seit 2006 fährt der Mannschaftsbus der Füchse mit Werbung für den Findlingspark, außerdem gibt es Bandenwerbung und Hinweise auf den Park auf Spielerautos. Für dieses Jahr gibt es zusätzlich das Angebot, den Findlingspark und den Bärwalder See mit Werbespots in der Internetplattform "Füchse TV" zu präsentieren. Jeder Bericht wird von etwa 1500 Menschen in ganz Deutschland gesehen. mha