Die Schüler bauten ein Schiff aus Pappe, wo jeder sein eigenes Bullauge anbrachte. Die Klasse wurde in zwei Gruppen aufgeteilt und der Pappdampfer wurde ebenfalls halbiert. Jede Mannschaft taufte ihre Hälfte.
Zuerst wurde die Schiffsbesatzung eingeteilt. Danach gab es ein Rollenspiel, wobei alle Besatzungsmitglieder mitspielten. In diesem Spiel fegte ein Sturm alle Nahrungsmittel über Bord. Als die Besatzung eine Insel sah, gingen sie dort an Land. Sie machten sich ein Bild von ihr und teilten sich, um auf Schatz- und Nahrungssuche zu gehen. Diese war sehr erfolgreich, jedoch musste man auch seinen Grips benutzen. Dann wurde mit den Betreuern gegrübelt, was in der Schatzkiste ist. Schließlich wurde sie geöffnet und es gab goldene Schokotaler.