| 02:45 Uhr

Geführte Wanderung für Pilzfreunde Samstag in Rietschen

Rietschen. Die Experten sind sich einig: 2016 war kein gutes Pilzjahr, die beliebte, "behütete" Waldfrucht machte sich rar. In der Hoffnung, dass die Ausbeute am Sonnabend etwas üppiger ausfällt, lädt die Natur- und Touristeninformation der Erlichthofsiedlung in Rietschen um 14 Uhr zur letzten, pilzkundlichen Wanderung 2016 ein. pm/ni

Pilzberater Uwe Bartholomäus wird mit den Teilnehmern im angrenzenden Waldgebiet nach Pilzen Ausschau halten. Gesammelt werden alle Arten, nicht nur essbare. Unterwegs werden die gefundenen Exemplare bewertet. Die Teilnehmer können auch Pilze zur Bestimmung mitbringen. Ein erfolgreicher Fund ist vom "Pilzwachstumswetter" abhängig und somit nicht planbar. Es sei noch schlechter vorhersagbar als das Wetter, so Marion Girth von der Natur- und Touristeninformation. Anmeldungen sind unter 035772 40235 möglich.