| 02:46 Uhr

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Weiswasser. Unbekannte haben am Dienstagabend auf der Muskauer Straße in Weißwasser Warnbaken auf die Fahrbahn gelegt. Zu Schaden kam niemand. pm/ni

Eine Streife beseitigte die Gefahr. Aus polizeilicher Sicht stellt das keinen Streich, sondern eine Straftat dar, so Polizeisprecher Thomas Knaup. Der Verkehrsdienst des örtlichen Reviers hat Ermittlungen zum Vorwurf der Gefährdung des Straßenverkehrs aufgenommen.