ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:28 Uhr

Für den guten Zweck
Gasversorger gibt in Rohne und Schleife Informationen

Schleife. Über die künftige Versorgung mit Erdgas geht es bei Veranstaltungen in Rohne und Schleife.

Die SpreeGas – Gesellschaft für Gasversorgung und Energiedienstleistung mbH und die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg mbH & Co. KG wollen in den nächsten Tagen über eine mögliche Gasversorgung in den Ortsteilen und -bereichen sprechen, die einst von der Umsiedlung betroffen waren.

Den Anfang machen sie am Mittwochabend um 18.30 Uhr in der Rohner Mehrzweckhalle. Die Mulkwitzer und Bewohner von Schleife südlich der Bahn sind für den 30. Januar ab 18.30 Uhr in den Saal des Sorbischen Kulturzentrums Schleife eingeladen. Es geht um die Vorstellung des Konzeptes für eine zukünftige Erdgasversorgung im Ort und den Zeitplan einer möglichen Umsetzung und Erläuterung der nächsten Schritte. Bürgermeister Reinhard Bork (parteilos) rät, die Inforunden nicht zu verpassen. Es gehe nämlich darum, dass die Unternehmen als Erstes den Bedarf abfragen.

(rw)