ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:37 Uhr

Gäste aus Zary besuchen Landau-Gymnasium Weißwasser

Weißwasser. Am 31. Mai erwarten Schüler der Klassenstufe 5 im Rahmen des Kreativunterrichts „Polnisch“ Gäste aus der Partnerschule Zary (Sorau). rw



Es sind Mädchen und Jungen aus der Grundschule Nummer 8 der polnischen Kreisstadt. Schüler beider Schulen arbeiten an einem Projekt, das das gemeinsame Lernen beiderseits der Neiße zum Thema hat, teilt die Bildungseinrichtung mit.

Der Tag in Weißwasser soll den Kindern die Möglichkeit geben, sich durch gemeinsame Aktivitäten kennenzulernen. Dazu trägt auch mit bei, dass die Gymnasiasten nun auch in der 5. Klasse Polnisch lernen.

„Sie werden mit den Alltagsvokabeln bekannt gemacht“, so Lehrerin Christina Goldstein. Wenn es Schüler wünschen, kann Polnisch auch als Arbeitsgemeinschaft weitergeführt werden.