| 02:45 Uhr

Gablenzer überzeugen bei Landesmeisterschaft

Die zwei- und vierbeinigen Teilnehmer der Landesverbandsmeisterschaft Berlin-Brandenburg.
Die zwei- und vierbeinigen Teilnehmer der Landesverbandsmeisterschaft Berlin-Brandenburg. FOTO: M. Arlt/mat1
Gablenz. Der Gebrauchshundesportverein Gablenz mit seinen 32 Mitgliedern und Britt Schubert als erster Vorsitzender an der Spitze lud für Samstag auf den Hundesportplatz zur Landesverbandsmeisterschaft Berlin-Brandenburg in der Verbandsbegleithundprüfung ein. Insgesamt gingen 16 Teilnehmer an den Start, davon vier Gablenzer Hundefreunde mit fünf Hunden. mat1

Zur Bewertung waren vier Leistungsrichter vom Deutschen Verband der Gebrauchshundsportvereine vor Ort.

Boxer, Malinois, Berner Sennenhund, Schäferhund und Terrier, um nur einige der vertretenen Hunderassen zu nennen, waren auf dem Gablenzer Vereinsgelände zu sehen.

Die Gastgeber waren auch sehr erfolgreich: Anja Wilhelms wurde mit Oskar Landesverbandsmeister; Daniel Graffunder mit Diego Platz 2; Gordon Schulz mit Bruce als Erststarter Platz (Landesverbandsmeister bei den Erststartern. Auch bei der Mannschaftswertung belegte der MV Gablenz den ersten Platz.

Für die Vereinsmitglieder gibt es jeden Mittwoch und Samstag Training auf dem Gablenzer Hundesportplatz. Am Samstag ist öffentliche Welpen- und Junghundstunde, dazu sind ab 15 Uhr alle Hundefreunde eingeladen.