ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:13 Uhr

Investition
Umstellung in Gablenz auf LED ist erfolgt

Gablenz. Die Gemeinde Gablenz hat die Umstellung der Straßenbeleuchtung in beiden Ortsteilen abgeschlossen. Das hat Bürgermeister Dietmar Noack (CDU) dem Gemeinderat bekannt gegeben. Mit der Umstellung, die durch ein örtliches Unternehmen erfolgt ist, haben die Lampen nun alle Nummern.

Sollte ein Defekt passieren, kann dieser mit Straßennamen und Nummer bei der Gemeinde gemeldet werden, um schnellstens einen Austausch vorzunehmen.

Neben dieser Verbesserung ist sich die Kommune sicher, damit viel Strom einzusparen. Rund 50 Prozent sollen es sein, habe man ausgerechnet. Gemeinderat Norbert Thorausch habe diesbezüglich nur einen Hinweis. Die Schaltzeiten müssten überprüft werden.

Die LED-Umstellung hat 300 Straßenlampen betroffen. Gablenz hatte dafür rund 40 000 Euro im Haushalt eingeplant. Zu diesem Schritt hatte sich die Kommune auch entschlossen, um für mehr Sicherheit im Ort zu sorgen.