ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:50 Uhr

Gablenz feiert im Pfarrhaus ein Erinnerungsfest

Das Pfarrhaus.
Das Pfarrhaus. FOTO: igt
Gablenz. (rw) Am Sonntag feiert die Kirchengemeinde Gablenz ein Erinnerungsfest. Dieses ist dem Pfarrhaus gewidmet.

In dem in der Ortsmitte stehenden Gebäude gibt es bald sichtbare Veränderungen.

Die Idee für das Fest wurde gemeinsam mit dem Gemeindekirchenrat geboren, erklärt Pfarrerin Miriam Arndt. Es beginnt um 14 Uhr mit einem Gottesdienst. Daran schließen sich Kaffee und Kuchen an. Bei einem Rundgang durchs Haus werden dann sicherlich auch Erinnerungen wach. Dazu könnten auch Fotos beitragen, die zu dem Fest gern mitgebracht werden können.

Das Diakoniewerk Martinshof Rothenburg hat das Pfarrhaus und einen Teil des Grundstücks übertragen bekommen. Es übernimmt die Sanierung des Pfarrhauses und richtet altersgerechte Wohnungen ein. Laut Miriam Arndt bleibt das Gemeindebüro im Pfarrhaus. Dort soll auch weiterhin die Winterkirche stattfinden.