(ckx) Am Donnerstagvormittag, 6. Juni, startet auf dem Fußballplatz in Rietschen das bereits vierte Turnier der Freien Schulen in Ostsachsen. Wie Sergar Kilinc von der Freien Schule Rietschen informiert, gehen acht Jungen-, acht Mädchen- und sieben gemischte Mannschaften an den Start. „Wir planen die Siegerehrung gegen 13 Uhr“, so Kilinc.