| 01:03 Uhr

fußball NOL-Trio in der Staffel 2

weißwasser.. Am 16. August beginnt für die Bezirksklassenfußballer der Ernst der Saison 2003/04. Inzwischen sind die Staffeleinteilungen vorgenommen worden. Drei Teams des Niederschlesischen Oberlausitzkreises gehören zur Staffel 2. Von günter jainsch <br> und andr&eacute; kleinfeldt

Das sind neben Grün-Weiß Weißwasser die Mannschaften von Rot-Weiß Bad Muskau und von Lok Schleife. Den nunmehr geltenden Festlegungen ging ein zähes Ringen voraus. Eigentlich hätte nämlich Bezirksligaabsteiger Grün-Weiß Weißwasser nach territorialen Gesichtspunkten in die Staffel 1 gehört. Zum Glück für das erwähnte Trio kam es dazu aber nicht, so dass man sich auf zahlreiche Derbys einstellen kann. Interessant ist auch, dass neben den Weißwasseranern auch die SpVgg Hoyerswerda 1919 als Mitabsteiger in dieser Staffel mitmischt. Beide gelten als Favoriten für den sofortigen Wiederaufstieg.
Dafür gehen mit dem TSV Pulsnitz und dem SC Großröhrsdorf zwei bislang hier etablierte Mannschaften in die Staffel 3. Von dort wechselt Fortschritt Großharthau in die Staffel 2. Neu hinzu kommt mit dem SV Laubusch ein alter Bekannter. Lok Königsbrück ist dabei die einzige Vertretung des 16-er Feldes, die auf Kunstrasen spielt. Noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen ist Großdubrau 1896. Eigentlich war diese Vertretung potenzieller Absteiger. Aber als Tabellenvierzehnter der abgelaufenen Saison schafften die Großdubrauer noch das beste Resultat aller Dresdner Bezirksklassenstaffeln Staffeln - und dürfen drinbleiben. Ihnen fiel ein Stein vom Herzen.
Fest bei Grün-Weiß. Noch einmal zurück zu Grün-Weiß Weißwasser. Die Fußballabteilung des Traditionsvereins lädt Sonnabend zu einem Fußballfest in die Turnerheim-Sportstätte ein. Los geht das um 9 Uhr mit einem Turnier der E-Junioren. Neben den Gastgebern dabei sind der KSV 90 Weißwasser, Lok Schleife, FSV Boxberg, NSV Krauschwitz und SV Döbern.
Um 13.30 Uhr nimmt ein Spiel der Grün-Weiß-Damen auf dem Kleinfeld seinen Anfang. Gegen 15 Uhr ist der Beginn eines Männerturniers geplant, wobei neben den drei Grün-Weiß-Mannschaften auch ein All-Star-Team des Vereins auflaufen wird.
Bleibt anzufügen, dass für das leibliche Wohl der Gäste und Teilnehmer gesorgt ist. Im Rahmenprogramm: Kinder-Baggerfahren mit einem „richtigen“ Schaufelradbagger, Torwandschießen, Fußballtennis und mehr. Weitere Informationen unter www.gwwsw.de

bezirksklasse Staffel 2
 Aufbau Deutschbaselitz
SG Frankenthal
Großdubrau 1896
Fortschritt Großharthau
FC Lausitz Hoyerswerda II
Einheit Hoyerswerda
SpVgg Hoyerswerda 1919
FC Knappensee/Großsärchen
Lok Königsbrück
SV Laubusch
SV Malschwitz
Rot-Weiß Bad Muskau
SG Nebelschütz
Lok Schleife
Grün-Weiß Weißwasser

Blau-Weiß Wittichenau