ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Fußball Erstes Tor nach 30 Jahren

Schleife.. Die Altherren-Fußballer von Lok Schleife sind sehr aktiv. Vor einer Woche traf Lok in einem freundschaftlichen Vergleich auf Blau-Weiß Wittichenau. (gj)

Der Tabellenführer der Stadtliga Hoyerswerda zeigte sich in Trebendorf in allen Phasen überlegen und gewann mit 5:1 Toren. Am vergangenen Sonntag lief es am Jahnring bedeutend besser. Gegner hier eine Kombination Burgneudorf/Burghammer. Die Lok-Oldies siegten mit 7:0 Toren.
Ein Novum soll dabei nicht unerwähnt bleiben. Schleifes Abwehrspieler Henry Tschernick erzielte in dem Treffen das erste Tor in seiner fast 30-jährigen aktiven Laufbahn. Der Tischler, übrigens ein Schleifer Urgestein, durchlief alle Mannschaften des Vereins.
Das nächste Spiel bestreitet Lok Schleife am Sonntag zu Hause gegen den SV Niedergurig Anstoß dieser freundschaftlichen Partie ist um 10 Uhr auf dem Sportplatz am Jahnring.