(rw) Zum vierten Mal wird in Daubitz am Sonntag zum Weihnachtsmarkt eingeladen. Ab 13 Uhr öffnen die Stände neben dem Gewandhaus mit ihrem Angebot. Das reicht von süß bis herzhaft. Für die kleinen Gäste gibt es die Bastelstraße, kleine Überraschungen, Knüppelkuchenbacken am Lagerfeuer. Natürlich wird auch diesmal der Weihnachtsmann vorbeischauen, kündigt die Dorfjugend an. Auch diesem Jahr machen zahlreiche Sponsoren den Markt möglich, der wieder einem guten Zweck dient. Er wird zugunsten des Vereins „Sonnenstrahl“ Dresden durchgeführt und soll so krebskranken Kindern zugute kommen.