ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:59 Uhr

Füchse besuchen Eishockey-Ausstellung

Weißwasser. Die Lausitzer Füchse werden in der kommenden Woche die Eishockey-Ausstellung im Glasmuseum von Weißwasser besuchen. Der Rundgang wird am Dienstag, 16. Dezember, um 14 Uhr beginnen. pm/ni

Der ehemalige Dynamo-Torwart Klaus Hirche wird das Team dabei durch die Exposition führen. Hirche hatte diese gemeinsam mit dem Glasmuseum ins Leben gerufen und eingerichtet. In der Ausstellung sind Exponate aus über 80 Jahren Eishockey in Weißwasser zu sehen. "Unsere Spieler haben großes Interesse, einmal in die wechselvolle und spannende Geschichte des Eishockeys in Weißwasser zu blicken", sagt Füchse-Trainer Dirk Rohrbach.

www.glasmuseum-weisswasser.de