ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:00 Uhr

Putzaktion
Freiwilliger Einsatz für die Schönheit der Stadt

Die Putzaktion in der Grenzstadt Bad Muskau ist mittlerweile zur Tradition geworden. Von Martina Arlt

Wenn es um die Schönheit der Stadt geht, dann sind sie alle dabei: Mehr als 50 Bürger, Stadträte, Vereinsmitglieder und Eltern putzten, harkten und säuberten Bad Muskau.  Am Samstag war große Putzaktion.

Mehrmals im Jahr, zumeist im Frühjahr sowie im Herbst, gibt es diesen freiwilligen Einsatz –  nicht zuletzt deshalb zeigt sich die Grenzstadt stets in einem gepflegten Erscheinungsbild.

Es war bereits die 14. Aktion, die zu einem großen Arbeitseinsatz einlud. Auch dieses Mal nahmen Bürgermeister Andreas Bänder und Schulleiterin Bärbel Aulich die Begrüßung der fleißigen Helfer vor. Diesmal stand der Maßmannplatz, der Grenzvorplatz, Lindenhof, Kirchplatz und das Schulobjekt auf dem Programm. In diesem Rahmen wurde auch gleich die Rundbank installiert, die zum Verweilen in der Stadt einlädt.

Bereits am Eingang der Grundschule „Fürst Pückler“  waren auf einer großen Tafel „die Baustellen“ des Schulobjektes aufgeführt, um das gesamte Gelände zu verschönern. Dazu gehörten: Rabatten säubern, Laub harken, Kanten stechen. Die Sprunganlage wurde erneuert und mit Sand versehen. Die Horterzieher putzten die Spielgeräte und „aktivierten“ den Sandkasten.

Die Eltern der Klasse 2a wurden bei schönstem Wetter auf dem Schulhof kreativ und probierten sich beim Filzen aus. Es entstanden schon jetzt die Schneemänner, die dann zum ersten Advent auf dem Markt in Bad Muskau verkauft werden sollen.

Die Lehrerinnen Kerstin Thamm, Andrea Christmann und Bärbel Aulich widmeten sich an diesem Tag einer ganz besonderen Aufgabe und überarbeiteten die Deko für die Einschulungsfeier. Auch ein Leuchtturm wollten sie an diesem Tag noch für den Schulanfang bauen. Als Dankeschön versammelten sich nach getaner Arbeit alle fleißigen Helfer zu einem kleinen Imbiss in der Schule.

Auch wenn es doch ein paar Helfer mehr hätten sein können, ist die Stadt wieder ein Stück vorangekommen. Im Herbst 2018 wird traditionell wieder zu einem Arbeitseinsatz in Bad Muskau aufgerufen.