ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:58 Uhr

Freitag Premiere für Weihnachtskonzert im Haus der Vereine

Trebendorf. Das Haus der Vereine in Trebendorf – vor einem Jahr eröffnet – erlebt am morgigen Freitag eine Premiere. Zum ersten Mal wird hier zu einem großen Weihnachtskonzert eingeladen. ni

Im Mittelpunkt der Veranstaltung ab 18 Uhr steht der Stadtchor Weißwasser. Über 220 Karten sind bereits dafür verkauft worden, freut sich René Kraink vom Sportverein Trebendorf, der das Haus der Vereine betreibt. "Mit dabei sind die Musiker der Bläsergilde Spremberg unter der Leitung von Roland Bartko", berichtet Kerstin Jebas, die Vereinsvorsitzende vom Stadtchor. "Gemeinsam mit den Zuhörern wollen wir eine besinnliche Stunde verbringen und auf die Weihnachtszeit einstimmen." Gesungen und gespielt werden klassische Weihnachtslieder sowie Lieder aus anderen Ländern und bekannte Bläserstücke. In der Pause gibt es eine große Tombola, einen Plätzchenbasar sowie Getränke. Das Konzert steht unter der Leitung von Lars Deke.

Der Eintritt kostet sieben Euro. Karten sind im Vorverkauf bei der Touristinfo in Weißwasser und im Haus der Vereine Trebendorf erhältlich.

Das Konzert des Stadtchores am Sonnabend im Foyer der Stadtwerke Weißwasser ist ausverkauft.