ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:05 Uhr

Neues Förderprogramm in Weißwasser vorgestellt
Freistaat unterstützt kleine Firmen

Weißwasser. Wie kleine Firmen Fördermittel bekommen, darüber informiert in Weißwasser die IHK am 13. Juni. Angesprochen sind Betriebe, Gastronomen, Einzelhändler und Dienstleister. pm/ckx

Mit dem neuen Förderprogramm „Regionales Wachstum“ will der Freistaat Sachsen gezielt Unternehmen mit weniger als 50 Mitarbeitern und überwiegend regionalem Absatz bei Investitionen unterstützen. Das Programm richtet sich speziell an Betriebe des produzierenden Gewerbes, des Handwerks, des Einzelhandels, der Beherbergung und Gastronomie, der Dienstleistungsbereiche, der Freien Berufe, Informations- und Kommunikationsberufe sowie der Kultur- und Kreativwirtschaft, teilt die Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK) mit. Die IHK informiert interessierte Firmen im Rahmen eines Sprechtages am Donnerstag, 13. Juni, von 10 bis 15 Uhr im Rathaus Weißwasser rund um das neue Förderprogramm. Die Finanzierungsexperten der IHK Dresden sowie Vertreter der Sächsischen Aufbaubank stehen an diesem Tag Rede und Antwort. Die Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung aber bis 11. Juni unter Telefon 03581 421221 erforderlich.