ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:48 Uhr

Eishockey
Freikarten für Kinder aus der Region

Weißwasser. So können sich Mädchen und Jungen ein Eishockeyspiel ansehen, die sonst nicht dazu Gelegenheit hätten.

Beim Sonntagsspiel der Lausitzer Füchse gegen Bayreuth haben 500 Mädchen und Jungen aus Grund- und Oberschulen sowie Gymnasien aus Weißwasser, Deutsch-Ossig, Forst sowie einem Kinderheim aus Hoyerswerda in der Eisarena mitgefiebert. Hintergrund ist, dass die Leag auch in dieser Saison für mehrere Spiele der Füchse in der DEL 2 Freikarten sponsert. In Zusammenarbeit mit der EHC Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH erklärte sich der Stadtverein Weißwasser wieder dazu bereit, die ziemlich mühevolle und möglichst angemessene Verteilung von 500 Freikarten zu übernehmen, teilt Vereinschef Frank Schwarzkopf mit.

(pm/rw)