ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Forster Straße vor der Fertigstellung

Nur noch wenige Restarbeitenwerden in der Forster Straße in Weißwasser erledigt, dann kann der ausgebaute Abschnitt zwischen Jahnstraße und Teichstraße für den Verkehr freigegeben werden. Angelika Brinkop

Der Randstreifen wird im Herbst noch mit Bäumen bepflanzt. Die Straße konnte in diesem Jahr saniert werden, weil die Stadt Weißwasser dafür Zuschüsse für die Entwicklung der Infrastruktur aus dem Fördertopf vom Tag der Sachsen erhalten hatte. Die Straße befand sich vor den Arbeiten in einem sehr schlechten Zustand. Die Anwohner hatten über Jahre immer wieder gefordert, die Straße in Ordnung zu bringen.