(pm/ckx) Kultusminister Christian Piwarz wird am Donnerstag, 1. August im Görlitzer Landratsamt Fördermittelbescheide für das Berufliche Schulzentrum Löbau und für das Berufliche Schulzentrum Weißwasser von insgesamt 5,4 Millionen Euro über-

reichen. Darüber informiert der Freistaat. Das Berufliche Schulzentrum Weißwasser erhält rund drei Millionen Euro Fördermittel für einen Ersatzneubau. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 3,5 Millionen Euro. Die Fördermittel kommen aus dem Programm „Brücken in die Zukunft“ und dem Landesprogramm. Mit dem Geld soll nach Angaben des Landkreises die Ausbildungswerkstatt der Schule erneuert werden.