Die Stadt selbst stemmt indes den Hauptanteil der Bau- und Planungskosten für den Kunstrasenplatz samt Flutlichtanlage von 544 000 Euro. Nach Angaben des Präsidenten des VfB Weißwasser, Dieter Krein, werde der Bau noch dieses Jahr beginnen, aber erst im kommenden Jahr abgeschlossen werden können. Der VfB wird anstelle der Stadt Weißwasser die Betreibung der Sportstätte am Turnerheim übernehmen.