| 02:45 Uhr

Fleischerei nach Umbau eröffnet

FOTO: jor
Weißwasser. Den individuellen Charakter beizubehalten, das ist die Devise von Fleischermeister Roland Richter, Chef der gleichnamigen Fleischerei mit 27 Filialen. Nach dem hauseigenen Rezept wurde am Dienstag die Niederlassung am Eisstadion in Weißwasser nach 14 Tagen Umbau in neuem Gewand und mit modernster Technik ausgestattet wiedereröffnet. jor

"Es ist es eine Investition für die Zukunft, meine Kinder sind auch schon in dem Betrieb integriert", so der Firmenchef. Zu seinem Team in der Filiale am Eisstadion gehören Filialrevisor Peter Klein (l.), Filialleiterin Ines Meislein (2.v.l.) und Mitarbeiterin Eleonore Kramer. Zu dem Service dort gehört ein Frühstücks- und Mittagsangebot. Geöffnet ist montags bis sonnabends in der Zeit von 7 Uhr bis 20 Uhr. 180 Angestellte insgesamt beschäftigt die Fleischerei Richter.