ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Flächenerhebungen durch Nieskyer Amt

NOL.. Seit Anfang Juli sind Mitarbeiter des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft in Niesky im Gebiet des NOL bzw. der kreisfreien Stadt Görlitz unterwegs, um Flächenbegutachtungen vorzunehmen. (red/it)

Durch den Abgleich vorliegender Luftbildaufnahmen mit den tatsächlichen Nutzungen von Flächen lassen sich eindeutige Zuordnungen von landwirtschaftlichen Arealen vornehmen. Digitalisierte Flächen bilden die Grundlage für das in der EU ab 2005 einzuführende Agrarfördersystem. Die Erhebungen werden voraussichtlich bis Jahresende dauern.
Flächenbesitzer und -nutzer werden um Unterstützung gebeten.