Am Donnerstag hat es einen Feuerwehreinsatz in der Köbelner Straße in Bad Muskau gegeben. Anwohner hatten die Stadt auf einen Problembaum hingewiesen. Der 15 Meter ­hohen Winterlinde hat nicht nur ein Pilz, sondern auch die Trockenheit zu schaffen gemacht. Wegen Gefahr im Verzug musste der Baum, weil er nicht gefällt werden konnte, Stück für Stück abgetragen werden. Dafür rückte neben Kameraden der Stadtwehr die Feuerwehr Weißwasser mit der Drehleiter an. Foto: Regina Weiß