ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:55 Uhr

Festival
Tausende feiern am Bärwalder See

So voll kann ein Strand am Bärwalder See auch sein. Die Party ist im vollen Gange. Mehr Bilder unter: wwr.lr-online.de/lausitz
So voll kann ein Strand am Bärwalder See auch sein. Die Party ist im vollen Gange. Mehr Bilder unter: wwr.lr-online.de/lausitz FOTO: Arlt Martina
Klitten. „Break the Rules“-Festival kommt bei den Partygängern sehr gut an. Von Martina Arlt

Das Beach-Festival „Break the Rules“ an Sachsens größtem See mit mehr als 25 Acts war am Wochenende ein großes Event der Region. Der Bärwalder See bietet eine tolle Kulisse für Veranstaltungen, die besonders junge Leute anzieht.

Nachdem die Holi-Feste in Boxberg in den vergangenen Jahren schon tausende Besucher aus nah und fern begeistert haben, hatte nun das Festival am Klittener Strand Premiere. Es wurde ein voller Erfolg. Bereits Samstagmittag pilgerten die Besucher dorthin und reihten sich am Einlass in die langen Schlangen ein. Große Parkplätze wurden geschaffen, um dem Ansturm Stand zu halten. Die Kameraden der Feuerwehr Klitten rückten  an und sprühten Wasser gegen den trockenen Staub.

Die mehr als 5000 Partygäste hatten beste Laune im Gepäck und vergnügten sich am Strand bei tollem Sommerwetter. Wer Lust auf Banana-Boot hatte, auch das war zum großen Festival möglich. Die jungen Leute machten es sich in der Shisha-Bar auf dem Wasser mit Blick auf das Kraftwerk und die Party-Location so richtig gemütlich. Doch auch am Ufer standen jede Menge gemütliche Sitzecken, die gern genutzt wurden. Die Gäste saßen zum Teil im weißen Sand und ließen sich von der Musik inspirieren, die auf der riesengroßen Bühne am Wasser aufgelegt wurde. Das große rote Festival-Logo war am See nicht zu übersehen. Zu den absoluten Acts auf der Bühne gehörten: Gestört aber Geil, die Gebrüder Brett oder HouseKaspeR. Die DJ´s legten Musik auf, die genau den Nerv der Partygäste traf. Höhenfeuerwerk, Konfetti und Pyro machten das größte Event des Jahres am Bärwalder See zu einem vollen Erlebnis. Auch die 26-jährige Nicole Schwager kam mit ihrer Freundin nach Klitten: „Ich war auch schon beim Holi-Fest und nun hier in Klitten. Es sind zwei unterschiedliche Partys, doch beide sehr schön. Tolles Wetter, super Atmosphäre hier am Strand, es passt einfach alles. Der Weg lohnt sich immer wieder zu diesen Events am Bärwalder See.“

Die tolle Partynacht ging bis in den Morgen Ganz im Sinne von Veranstalter Toni Heide von der GBG GmbH.