Halbendorf hat Entzugserscheinungen – den zweiten Sommer hintereinander hat Neptun Landgangsverbot.
Normalerweise würden jetzt die Vorbereitungen für das dreitägige Fest zu Ehren des Meeresgottes auf Hochtouren laufen, denn Mitte Juli sollte er mit seinen Nixen und Häschern auftauchen und die Landratten in Hochstimmung versetzen. Daraus wird nichts.
„In der Kürze der Zeit hätten wir das Fest weder organisatorisch noch logistisch so stemme...