| 02:46 Uhr

"Faszination Korallenriff"

Weißwasser. Noch bis Ende Juni können Besucher der Kleinen Galerie Weißwasser "abtauchen". In der Fotoausstellung "Faszination Korallenriff" nimmt Fotograf Tino Schumann (Apotheker aus Weißwasser, Weltumsegler, Mitarbeiter bei Hilfsprojekten, Abenteurer) die Betrachter mit in die Tiefe und in kleine, leicht zu übersehende Nischen der Riffe. pm/ni

Korallenriffe existieren seit 450 Millionen Jahren. Sie bedecken weniger als 0,1 Prozent des Meeresbodens. Und dennoch beherbergen sie etwa ein Drittel aller bekannten Formen von Meereslebewesen. Sie wirken wie tropische Regenwälder unter Wasser. Für viele Menschen sind Korallenriffe zunächst ein fremdes, unverständliches Ökosystem. Tino Schumann bringt diese unfassbare Welt mit großformatigen Detailaufnahmen näher. Die auf Aluminium präsentierten Fotos wirken dabei wie ein pitschnasser Unterwasserausschnitt. Ein Sich-treiben-Lassen durch diese Ausstellung wird zu einem Tauchgang für die Sinne und zu einem Spaziergang der Gedanken.

Öffnungszeiten der Kleinen Galerie in der Volkshochschule: Montag und Freitag 9 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag 9 bis 18 Uhr, Mittwoch 9 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung.