Vor jedem Heimspiel der Tornados und in den Geschäften der Stadt Niesky legten die Fans Unterschriftenlisten aus.

Anlässlich der jüngsten Sportgala wurden die 3864 gesammelten Unterschriften nun durch Vertreter der Fangruppen an den Landrat des Landkreises Görlitz Bernd Lange persönlich übergeben.

Der Präsident des ELV Niesky, Joachim Sauer, betonte in seinen Ausführungen, dass die Ergebnisse der diesjährigen Sportlerumfrage und der Unterschriftenaktion den Stellenwert des Nieskyer Eissports im Landkreis deutlich zum Ausdruck bringen. Nur mit aktiver Unterstützung der lokalen Politik werde das Problem des Eisstadions Niesky bis zum Jahr 2014 zu lösen sein.