ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:40 Uhr

Polizei
Fahnder stellen Autodieb auf Rastplatz bei Bautzen

Bautzen. Ein 44-Jähriger ist auf der A 4 vorläufig festgenommen worden. Er war mit einem gestohlenen Auto unterwegs.

Fahnder der Landes- und Bundespolizei haben am Donnerstagmorgen auf der A 4 in Richtung Görlitz einen Autodieb gestellt. Die Polizisten kontrollierten den 44-jährigen Fahrer eines T 5 California am Rastplatz Löbauer Wasser. „Von den angebrachten Kennzeichen ließen sie sich nicht täuschen, erwiesen sie sich doch als Totalfälschung“, erklärt Polizeisprecherin Madeleine Urban. Der Besitzer des Volkswagens hatte diesen am Montagmorgen als gestohlen gemeldet. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hatte den Wagen in Fahndung gestellt. Der 44-Jährige Fahrer wurde vorläufig festgenommen.

(red/dh)