| 02:46 Uhr

Erinnerung an der Neiße

FOTO: Joachim Rehle
Podrosche. Hans-Hermann Martin aus Podrosche (im Bild) schreibt Geschichte auf. Er und Norbert Lehmann aus Pechern kümmern sich als Urgesteine der Neißedörfer um die Ortschronik ihrer Region. jor

Der Blick über die Neiße bescherte einst den Bewohnern von Podrosche die Ansicht der schönsten und kleinsten Stadt in Schlesien - Priebus (heute Przewoz). In der kleinen Pension bei Hans-Hermann Martin hängen die wertvollen Schätze, die alten Gemälde mit Blick über die Neiße vor 1945. Heute fehlen beim Blick über den Fluss zwei Türme - der von der Kirche und der vom Rathaus.