Das Spiel, das am 7. Oktober um 18.30 Uhr stattfindet, wird bei Eintracht Niesky stattfinden, teilt Andree Gauernack vom Sportverein mit.

Die Kreisauswahl, die den Bundesligisten herausfordert, besteht aus Spielern der Vereine NFV Gelb-Weiß Görlitz, FV Eintracht Niesky, SV Grün-Weiß Weißwasser und SV Rot-Weiß Bad Muskau. Trainer der Kreisauwahl sind die Sportfreunde Fred Wonneberger (Görlitz) und Jürgen Grätzel (Niesky). "Das Spiel findet aus Anlass der Einweihung der modernisierten Jahnsportstätte und des 100-jährigen Bestehens des FV Eintracht Niesky statt", so Andree Gauernack. Das Spiel werde unter Flutlicht ausgeführt. Nach Angaben von Eintracht wird Energie Cottbus mit der kompletten Profimannschaft nach Niesky kommen.

Ab sofort hat der Vorverkauf begonnen. Der Eintrittspreise beträgt sieben Euro für Vollzahler und vier Euro ermäßigt. Zum Preis von 25 Euro sind VIP-Karten erhältlich. VIP-Kartenbesitzer erhalten die Möglichkeit mit den Spielern und Offiziellen beider Mannschaften während und nach dem Spiel in einem spziell dafür vorgesehenen VIP-Bereich in Kontakt zu kommen, so Andree Gauernack.

Die Karten sind an folgenden Vorverkaufsstellen zu erhalten: Sport Vetter (Niesky), ACO Autohaus Henke (Niesky), ACO Autohaus Weißwasser, Geschäftstellen der beteiligten Vereine Görlitz, Niesky, Weißwasser und Bad Muskau. Die VIP-Karten sind ausschließlich über den Verein FV Eintracht Niesky zu erhalten. Bestellungen sind über Joachim Hahn (Telefon: 0173/4847939) oder Andree Gauernack (Telefon: 0173/9167462) möglich.pm/rw