ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

Endlich klappt es auch in fremden Hallen

Am Sonntag, dem 14. Dezember, reisten die Jungen des SV Stahl Krauschwitz zu einem schweren Auswärtsspiel nach Niesky. Niesky und Krauschwitz begannen in den ersten Minuten mit Fehlwürfen en masse. Niesky führte nach zirka zwölf Minuten mit 5:3. Denis Tobias

Jetzt begann die Zeit des SV Stahl Krauschwitz. Nach 16 Minuten führte man plötzlich mit 7:5 und Niesky nahm eine Auszeit, die nicht wirklich viel nutzte. Beim Stand von 9:8 wechselte man die Seiten. Von jetzt an beherrschten die Gäste aus Krauschwitz das Geschehen.
Nach 38 Minuten führte man verdient mit 13:19 und die Sechs-Tore-Führung ließ man sich bis zum Ende nicht mehr nehmen. Die B-Jugend des SV Stahl Krauschwitz besiegte Niesky mit 18:24.
In der Turnhalle Bad Muskau fand am 10. Januar das nächste Heimspiel der B-Jugend statt.