Nach einer Ausschreibung durch die Lausitzer Füchse zu Sommerbeginn bekam das Unternehmen den Zuschlag und wird für den Ticketverkauf verantwortlich sein, informiert Füchse-Sprecher Ronald Byron. Dirk Rohrbach, Füchse-Geschäftsführer, erklärt: „Wir haben uns die Auswahl nicht leicht gemacht und alle Bewerber intensiv geprüft. Vivenu überzeugte uns durch sein Gesamtpaket.“ Auch Simon Weber von vivenu zeigt sich erfreut: „Wir freuen uns, mit den Lausitzer Füchsen einen weiteren bedeutenden Sportverein als Ticketpartner begleiten zu dürfen“. Ab Mitte Juli wird das Ticket-Portal auf der Internetseite der Lausitzer Füchse zugänglich sein.