ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

Einwohnerzahl von Boxberg halbiert

Boxberg.. 1990 war Boxberg viel kleiner als heute, hatte aber deutlich mehr Einwohner. Zu Beginn des neuen Jahres legte Bürgermeister Roland Trunsch dem Gemeinderat die aktuellen Statistikzahlen vor. (rw)


Vor 15 Jahren hatte Boxberg (in seinen damaligen Grenzen) 3031 Bürger, heute sind es die Hälfte.
Selbst mit den Einwohnern aus den Ortsteilen schafft es die Gemeinde heute nicht mehr, die alte Zahl zu erreichen. Zum Jahresanfang lebten genau 2971 Frauen, Männer und Kinder in Boxberg. Diese teilen sich wie folgt auf: 890 Boxberg-Siedlung, 528 Boxberg- Dorf, 73 Sprey, 295 Nochten, 408 Kringelsdorf, 172 Bärwalde, 605 Reichwalde.
Die Verwaltungsgemeinschaft verfügt mit Uhyst (1117 Einwohner) und Klitten (1456) über insgesamt 5544 Einwohner. „2002 waren es 6008 Bürger. In nur vier Jahren bedeutet das also ein Minus von 464 Einwohnern“ , ließ Roland Trunsch die Zahlen sprechen.