| 14:57 Uhr

Polizei
Haben Kupferdiebe mit Eiern geworfen?

Zittau.

Einen ungewöhnlichen Fall hat die Polizeidirektion Görlitz am Donnerstag aus Zittau gemeldet: Diebe nutzten vermutlich die Ferienzeit von Weihnachten bis Neujahr, um Fensterbänke einer Schule am Theaterring in Zittau zu entwenden. Insgesamt neun kupferne Bleche nahmen die Diebe mit. „Ob die Täter auch für an die Hauswand geworfene Eier verantwortlich zu machen sind, gilt es zu ermitteln“, so Polizeisprecherin Madleine Urban. „Die Überreste klebten noch am Gebäude.“ Der Gesamtschaden betrug rund 2000 Euro.