ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:52 Uhr

Sport frei
Eine Runde Schwimmenfür das Sportabzeichen

Weißwasser. Bis Oktober können im Stadion der Kraftwerker in Boxberg wieder die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen erfüllt werden. Erster Schwimmtermin ist bereits heute in Weißwasser.

Der Terminplan zur Absolvierung von Sportdisziplinen zum Erhalt des Deutschen Sportabzeichens ist erstellt, teilt Christian Herrmann , Koordinator der TSG Kraftwerk Boxberg/Weißwasser der RUNDSCHAU mit.

Er sieht, wie in den zurückliegenden Jahren, vor, dass jeweils am letzten Donnerstag der Monate März bis Oktober im Stadion der Kraftwerker entsprechende Prüfungen und Abnahmen vorgenommen werden können. Dafür ist jeweils der Zeitraum von 16.30 bis 18 Uhr vorgesehen.

Darüber hinaus bestehen Abnahmemöglichkeiten am Sonnabend, dem 8. September, wenn das TSG-Sportfest stattfindet, sowie weitere Termin in Abstimmungen mit der Abteilung Leichtathletik der TSG.

Neu ist, dass drei Termine für den Erhalt des notwendigen Nachweises der Schwimmfertigkeit eingeordnet sind. Der erste Termin findet bereits heute, Donnerstag, 22. Februar, von 17 bis 18 Uhr in der Schwimmhalle Weißwasser statt.

Die konkreten Termine sind außerdem auf folgenden Internetseiten zu finden:

http://tsg-la-wsw.de/dsa/ Teil Organisation oder www.stadtsportverband-wsw.de/sportabzeichen.