ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:35 Uhr

Musik erleben
Eine Premiere für Tobias Mundt

 Die Lehrer der Kreismusikschule Dreiländereck aus Weißwasser unterhielten im Telux-Saal in einem zweistündigen Konzert ihre Gäste.
Die Lehrer der Kreismusikschule Dreiländereck aus Weißwasser unterhielten im Telux-Saal in einem zweistündigen Konzert ihre Gäste. FOTO: Arlt Martina
Weißwasser. Konzert der Musikschullehrer in Weißwasser kommt bei den Gästen sehr gut an. Von Martina Arlt

(mat) Seit Wochen haben sich die Lehrer der Kreismusikschule Dreiländereck aus Weißwasser auf ihr Lehrerkonzert vorbereitet. Das letzte Konzert dieser Art ist schließlich schon drei Jahre her gewesen. Nach dieser längeren Pause haben acht Musikpädagogen zu einem sehr unterhaltsamen Abend in den Saal bei der Telux eingeladen. Mehr als 100 Gäste machten es sich bequem und erlebten ein zweistündiges wunderbares Konzert. Die Gäste konnten an dem Abend sogar einer Uraufführung vom Stück „Night awakes in the lanes“ (die Nacht erwacht in den Gassen) beiwohnen. Geschrieben hat es Tobias Mundt. Tobias ist ein 17-jähriger Musikschüler, der seit vielen Jahren Klavier und Saxophon spielt. „Ich habe bestimmt schon 30 Stücke geschrieben, die immer in der Schublade gelandet sind. Heute war es die erste Komposition, die von den Lehrern zu Gehör gebracht wurde. Musikstücke zu erarbeiten, macht mir Spaß. Es ist mein Hobby“, sagt Tobias Mundt, der am Samstag dafür auch von Dorothea Wollstadt als Chefin der Regionalstelle der Musikschule mit Blumen geehrt wurde. Bei ihr und ihren Kollegen machte sich vor dem Konzert große Aufregung breit. Die acht Lehrer – Viktoria Raputov (Gesang), Dorothea Wollstadt (Querflöte), Maria Syrbe (Violine), Daniel Wohlgemuth (Viola), Amanta Istrefi (Violoncello), Lisette Zach (Klavier), Michael Syrbe (Klavier) und Manuel Mager (Gitarre) – gestalteten den Abend. Insgesamt gibt es in Weißwasser 14 Lehrer (fünf fest angestellte Lehrer sowie Honorarlehrer).

Zu den nächsten Veranstaltungen gehören die Musizierstunde am 7. Mai um 18 Uhr in der Evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Weißwasser sowie die Vernissage zur Fotoausstellung „Menschen und ihre Instrumente“ von André Schulze in der Musikschule.

Neue Musikfreunde sind auch im Seniorinnenchor, im Kinderchor oder im neu gegründeten Mini-Orchester Ü 50 sehr willkommen. Interessenten können sich gern in der Musikschule in Weißwasser melden, erfuhr die RUNDSCHAU vor Ort.

 Die Lehrer der Kreismusikschule Dreiländereck aus Weißwasser unterhielten im Telux-Saal in einem zweistündigen Konzert ihre Gäste.
Die Lehrer der Kreismusikschule Dreiländereck aus Weißwasser unterhielten im Telux-Saal in einem zweistündigen Konzert ihre Gäste. FOTO: Arlt Martina