| 02:46 Uhr

Eine Ohrfeige für Stadt und Region

Christian Köhler
Christian Köhler FOTO: Heike Lehmann
Kommentar. Sollte es stimmen, was Oberbürgermeister Torsten Pötzsch bei der Jubiläumsveranstaltung zu 50 Jahren Tierpark Weißwasser preisgab, ist die Aussage aus dem Sächsischen Finanzministerium eine Ohrfeige für alle Weißwasseraner. Zu sagen, "solange sich die Stadt einen Tierpark leisten kann, es Weißwasser doch gut geht" spottet jeder Beschreibung. Christian Köhler

Der Freistaat steht finanziell besser da als je zuvor - und das auch auf Kosten der Landkreise, Städte und Gemeinden. Soll erst alles geschlossen werden, bis man reagiert? Eine solche Art und Weise wird sich rächen. Spätestens bei der Wahl wird das Gejammer aus allen Richtungen kommen: Wie konnte diese Partei nur so einen Erfolg feiern? Und den Schwarzen Peter den Flüchtlingen zuzuschieben, trifft dabei nicht den Kern des Problems.

christian.koehler@lr-online.de