ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:47 Uhr

Baby der Woche
Hamburgerin kommt in der Lausitz zur Welt

Liane Kokel mit ihrer zweiten Tochter, der kleinen Olivia Marie. Sie kam in Weißwasser auf die Welt.
Liane Kokel mit ihrer zweiten Tochter, der kleinen Olivia Marie. Sie kam in Weißwasser auf die Welt. FOTO: Arlt Martina
Weißwasser. Die Eltern haben extra die Weihnachtsferien verlängert, damit ihre zweite Tochter in Weißwasser geboren werden kann. Von Martina Arlt

Wohnt die Familie Kokel derzeit zwar in Hamburg, hat Liane Kokel doch ihr zweites Kind in ihrer Heimat zur Welt gebracht. Mit neun Tagen Verspätung erblickte die kleine Prinzessin Olivia Marie im Kreiskrankenhaus Weißwasser das Licht der Welt. Die zweite Tochter der Familie wurde am 12. Januar um 14.45 Uhr mit einem Gewicht von 2930 Gramm und einer Größe von 49 Zentimetern geboren.

Ihre große Schwester Emma Katharina freute sich riesig über ihre kleine Schwester. Die jetzt Vierjährige wurde in Hamburg geboren.

Vater Marcus Kokel war bei der Geburt in Weißwasser „die Hilfe im Hintergrund“ für seine Frau Liane. Er durchschnitt die Nabelschnur mit einem Ruck. „Dazu sagt man immer, dann kommen keine Kinder mehr. Für uns ist auch die Familienplanung abgeschlossen. Wir freuen uns über zwei gesunden Kinder“, sagt Liane Kokel, die aus Schorbus bei Drebkau stammt.

„Wir haben unsere Weihnachtsferien verlängert, um in Weißwasser zu entbinden. Es ist hier sehr familiär, die Betreuung sehr gut. Jetzt werden wir uns noch zwei oder drei Wochen bei meinen Eltern in Schorbus einquartieren und Anfang Februar geht es wieder nach Hamburg“, so Liane Kokel.

Seit 2011 wohnt das Paar der Arbeit wegen in Hamburg. Doch das große Ziel ist es, vielleicht in einem Jahr oder in zwei Jahren zurückzukehren.

Den Vornamen Olivia suchte Liane Kokel aus. Ihr Mann – er stammt aus Forst – legte Marie als zweiten Namen fest, denn so heißt seine Lieblingstante. Große Freude kam bei den Großeltern Christine und Winfried Kuba aus Schorbus sowie Andrea Franke aus Forst und Frank Kokel aus Cottbus über die Ankunft von Olivia Marie auf.

Liane (33, Kundenbetreuerin) und Marcus (35, Koordinator) lernten sich 2006 in Schorbus am Sportplatz bei Radwanderung kennen. Er spielt auch gern in Schorbus Fußball. Im September 2016 heiratete das Paar in Österreich auf der Planai, dem Hausberg von Schladming. Es war übrigens Liane, dier ihrem Marcus den Antrag gemacht hatte. Dort waren nur die besten Freunde dabei, ansonsten war alles schon etwas geheim.

Für ein Jahr geht Liane Kokel nun in die Elternzeit. Dann wird es sich entscheiden, wo Olivia Marie den Kindergarten besucht – in Hamburg oder in der Heimat der Familie. In Hamburg hat die Familie einen Garten gepachtet, wo sie sich gern in der warmen Jahreszeit aufhält und Erholung findet.