ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:32 Uhr

Abriss
Ein Wohnblock weniger in Boxberg

Der Abriss vom Wohnblock in der Boxberger  Diesterwegstraße wird von einer Firma aus Hoyerswerda ausgeführt.
Der Abriss vom Wohnblock in der Boxberger Diesterwegstraße wird von einer Firma aus Hoyerswerda ausgeführt. FOTO: Joachim Rehle
Boxberg. Eine Hoyerswerda Firma ist mit den Abrissarbeiten beschäftigt.

Bis Ende des Jahres soll nichts mehr an den Wohnblock Diesterwegstraße 29 bis 32 in Boxberg erinnern. „Der Abriss läuft nach Plan“, so Petra Sczesny, Geschäftsführerin der Wohnungsbaugesellschaft (WBG) Weißwasser. Im April 2016 waren die Bewohner über das Vorhaben informiert worden, das seit Längerem geplant war. Im August war der Auszug abgeschlossen worden. 18 Mietparteien hatten in dem Block gewohnt. 13 Mieter wechselten in andere Wohnungen bei der WBG. Die anderen zogen ins Pflege- oder ins Eigenheim. Wenn der Bauschutt beräumt ist, wird Rasen auf der Fläche angesät. ⇥Foto: Joachim Rehle